Rasengerät rollen

Rasen rollen

Viele Gärtner sind in den Gedanken versunken, einen Rasen zu arrangieren, selbst berüchtigte Gärtner versuchen, eine sehr kleine Fläche für einen Rasen auf 6 Morgen zuzuweisen. Und das zu Recht, denn im Garten müssen Rasenflächen angelegt werden. Der Rasen ist mit Blumenbeeten, Gruppen von Sträuchern und sogar Gemüsebeeten kombiniert. Es wird viel Mühe kosten, eine dichte Rasenbedeckung aus Rasengräsern zu züchten. Die Schaffung eines hochwertigen Langzeitrasen ist eine lange und keineswegs einfache Angelegenheit.

Für diejenigen Gärtner, die nicht lange warten möchten und über zusätzliche Mittel verfügen, gibt es eine schnell fortschreitende Rasenmethode, bei der Rasenmatten, sogenannte Rollrasen, verlegt werden.

Rasenmatten aus Rasen werden 3 Jahre lang in spezialisierten Betrieben aus Rasengrassamen gezüchtet, die auf einer starken Maschenbasis fixiert sind. Die Fläche eines Teppichs beträgt 0,8 m2, das Gewicht bis zu 12 - 15 kg. Es hat folgende Abmessungen: Breite 40 cm, Länge 1,9 - 2 m, Rasendicke 2 - 2,5 cm. Diese Rasenplatten können leicht auf Paletten gerollt oder gestapelt werden. Der größte Vorteil des Rollenrasen besteht darin, dass innerhalb von 1 - 2 Wochen nach dem Verlegen eine gute Rasenfläche erscheint und das Ergebnis sichtbar wird.

Vorarbeit

Sie sollten sich nicht beeilen, Rasenteller zu kaufen, bis die Baustelle sorgfältig vorbereitet wurde. Alle Arbeiten werden zeitnah und effizient ausgeführt, da die Langlebigkeit des Rasens davon abhängt. Der Boden wird wie bei einem herkömmlichen Särasen vorbereitet.

Entfernen Sie den alten Rasen vor dem RasenMutter und Stiefmutter ist ein Unkraut

Wenn der Bau und die Verlegung der Kommunikation abgeschlossen sind, müssen alle Bau- und Haushaltsabfälle von der Baustelle entfernt werden und dürfen nicht im Boden vergraben werden. Wenn die Frage nach dem Rasen zu einem Zeitpunkt gestellt wurde, als der Standort bereits mit unterschiedlichen Gräsern bewachsen war, müssen Sie den alten, unbrauchbaren Rasen abschneiden. Es wird normalerweise gelagert und zur Herstellung von nahrhaftem Kompost verwendet. Dann werden die verbleibenden Unkräuter sorgfältig von der Stelle ausgewählt, insbesondere rhizomatöse Gräser: Lämmer, Weizengras, Brennnesseln, Disteln, Huflattich sowie Kochbananen, Löwenzahn usw. Orte mit maximaler Anreicherung von schwer zu extrahierenden Unkräutern können mit dem Herbizid Roundup behandelt werden, wobei alle beobachtet werden erforderliche Vorsichtsmaßnahmen. Mit einer Schaufel oder einem Grubber müssen Sie den Boden ausgraben, um Klumpen von bis zu 2 cm Durchmesser zu zerkleinern.

Planung eines Grundstücks für einen Rasen mit Rechen

Auf dem Gebiet mit Lehmboden sollte ein Kissen aus Sand und Kies mit einer Schicht von 5 bis 10 cm gelegt werden, um die Wasser-Luft-Eigenschaften der Wurzelschicht des Bodens zu verbessern. Außerdem werden die notwendigen Bodenkomponenten in den Boden eingebracht, um die Struktur zu verbessern, den Säuregehalt zu verringern und die Bodenfruchtbarkeit zu erhöhen. Eine Woche vor dem Verlegen des Rasens wird ein komplexer Mineraldünger mit einer Geschwindigkeit von 50-60 g / m2 gestreut. Alle hinzugefügten Komponenten werden gründlich gemischt und die Standortplanung gestartet. Es ist wichtig zu wissen, dass beim Walzen der Fläche mit einer Rasenwalze das Bodensubstrat geebnet und verdichtet wird. Dies ist besonders wichtig, wenn der Boden mit Torf gesättigt ist. Die Dicke der fruchtbaren Bodenschicht sollte mindestens 10-15 cm betragen. Diese Arbeiten werden bei trockenem Wetter durchgeführt, damit der Boden nicht an der Walze haftet. 

Kauf und Lagerung von gerolltem Rasen  

Anfangsphase der Ballenplatzierung

Der gerollte Rasen muss unmittelbar vor dem Verlegen gekauft werden, da er nicht lange gelagert werden kann! Es ist ratsam, alle Arbeiten zum Verlegen des Rollenrasen innerhalb von 1-2 Tagen nach dem Schneiden und der Lieferung in das Gebiet durchzuführen. Es ist besser, die Rasenrollen bis zum Zeitpunkt der Installation im Schatten zu halten. Tatsache ist, dass bei heißem Wetter "Teppiche" überhitzen, gelb werden und sich verschlechtern. Um Schäden an den Platten zu vermeiden, werden diese regelmäßig gewässert. Wenn die Platten entfaltet und bewässert werden, kann dieser zeitaufwändige Vorgang, der nur in Notfällen durchgeführt wird, die Lebensdauer der Rasenbedeckung um 1-2 Tage verlängern.

Rollenrasen legen

Rollenrasenverlegungsprozess

Die Verlegung ist im Frühjahr, Sommer und Frühherbst möglich. Im Frühjahr und Sommer muss regelmäßig gewässert werden. Trockenes und nicht zu heißes Wetter ist zum Verlegen von Rasenflächen vorzuziehen.

Wenn alles fertig ist, werden die Teppiche ordentlich entfaltet und in gleichmäßigen Reihen an den zum Verlegen vorgesehenen Stellen platziert. Zuerst setzen sie die erste Reihe, mit Hilfe eines dicken Brettes stampfen sie vorsichtig die Botschaft der verlegten Schicht und erreichen so den vollen Bodenkontakt. Drücken Sie gleichzeitig nicht fest in die Grasnarbe und fahren Sie nicht hinein, um sie vor Bruch zu schützen. Sie können die Matte mit einer leichten Walze rollen, dann besteht ein enger Kontakt mit dem Boden und überschüssige Luft wird entfernt.

Das Verlegen der nächsten Reihe beginnt mit einer Platte, die kürzer als die Standardlänge ist, so dass in Zukunft keine Quernähte mehr zusammenfallen, dh Sie müssen die "Schachbrettreihenfolge" einhalten.

Den Rasen mit einer Walze rollen

Beim Verlegen des Rasens sollten die angrenzenden Reihen eng nebeneinander liegen. Die Rasenplatten dürfen sich nicht überlappen und Lücken zwischen den Platten mit einer Breite von mehr als 1,5 bis 2 cm lassen.

An Stellen, an denen das Gebiet des Geländes nicht rechteckig ist, sondern eine komplexere Form aufweist, werden solche Rasenstücke ausgeschnitten und aufgetragen, die zur Abdeckung eines bestimmten Ortes erforderlich sind.

Alle Nähte sind sorgfältig mit einer fruchtbaren Bodenmischung bedeckt. Für Tonböden wird eine Mischung aus Torf, Lehm und Sand im Verhältnis 1: 2: 4 verwendet, und für sandige Lehmböden wird dieselbe Mischung im Verhältnis 2: 4: 1 verwendet. In torfigen Gebieten sind die Nähte mit Torf und Sand bedeckt, die im Verhältnis 3: 1 gemischt werden.

Merkmale der Pflege für einen rollenden Rasen

Der Rasen sollte jeden Tag mit viel Wasser bewässert werden, um die Bedingungen für das frühe Wachstum von verlegten Teppichen zu schaffen, insbesondere in den heißen und trockenen Sommermonaten. Es ist unmöglich, 15 bis 20 Tage auf dem neu angelegten Rasen zu laufen, da während dieser Zeit die Grasnarbe mit dem Boden wächst.

Im Vordergrund steht ein verwurzelter RasenRasenwiesen mähen

Wenn der Rasen ausgewachsen ist, wird die Bewässerungshäufigkeit alle 10 Tage auf das 1-2-fache reduziert. Wie beim Saatgut ist ein regelmäßiges Mähen erforderlich. Wenn das Gras wächst, wird das erste Mähen durchgeführt, bei dem nur die Spitzen des Rasengrases geschnitten werden. In Zukunft werden die Mähmesser schrittweise abgesenkt. Der Rasen wird von April bis Mai bis Oktober geschnitten. Während der Regenzeit wird das Gras häufiger gemäht und im Sommer an sehr trockenen Tagen - seltener, wenn die Messer etwas höher als gewöhnlich eingestellt werden. Vor dem Gießen können Sie einen Mineralverband durchführen, der ab dem zweiten Jahr nach dem Verlegen beginnt.

Rasen fertigRasen fertig