Hausgemachte Holunder Limonade

Art der Getränke Zutaten

Für 10 Liter Wasser:

schwarzer Holunder - 30-50 Blütenpinsel,

Zucker - 1 kg,

Zitrone - 3 Stk.,

Saft von 1 Zitrone.

Kochmethode

Gut geschüttelte schwarze Holunderblüten und geschnittene Zitronen in eine nichtmetallische Schale geben, Wasser hinzufügen und 24 Stunden ziehen lassen. Dann die Lösung abseihen, Zucker und Zitronensaft hinzufügen. Rühren Sie die Lösung gut um und lassen Sie sie weitere 24 Stunden einwirken. Aufgrund des Vorhandenseins eines schwachen Fermentationsprozesses in der Lösung wird eine gebrauchsfertige Limonade erhalten.

Gießen Sie das fertige Getränk in Flaschen und lagern Sie es an einem kühlen Ort. Nach 3-4 Wochen bildet sich Kohlendioxid und gut gekühlte Holunder-Limonade erhält die prickelnden Eigenschaften von Champagner.